Damen Golfschläger

Damen Golfschläger

 

Filter
Filter
Preis
Hand
Loft (Driver)
Flex
Modell (Hölzer)
Modell (Hybrid)
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 92

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 92

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Die richtigen Golfschläger für Damen finden

Wussten Sie schon, dass das erste dokumentierte Golfturnier für Damen im Jahre 1810 im schottischen Musselburgh in der Nähe von Edinburgh stattfand und dass dann erst 1867 der erste Damen-Golfklub in St. Andrews gegründet wurde? 1907 gab es den ersten Golf-Verband in Deutschland. Doch schon in den Jahren 1900 und 1904 war Golf olympisch!

Im Laufe der Jahrhunderte wurden natürlich auch spezielle Golfschläger für Damen entwickelt und stetig optimiert. Durch die meist geringe Körpergröße im Vergleich zu den Herren, aber auch die Schwunggeschwindigkeit und -kraft brauchen die Damen in der Regel andere Schläger.

So finden Sie den perfekten Golfschläger für sich

Sie kennen vermutlich das sogenannte 'Golfschläger-Fitting'. Dies sollten alle Einsteiger unbedingt durchführen lassen. In gut ausgestatteten Golfklubs können Sie ein derartiges Fitting erhalten. Dabei wird Ihr Körper in seiner Größe, Armlänge, Beinlänge, Hand- und Fingerlänge vermessen. Dieses sogenannte 'statische Fitting' ermöglicht eine erste Entscheidung bezüglich des Schlägerschafts, in dessen Länge, Griffstärke und Biegsamkeit (Flexibilität) getroffen werden kann. Weiterhin gibt es einige Tests, mit denen geklärt wird, ob Sie wirklich rechts- oder linkshändig sind. Häufig erkennen unauffällig umerzogene Linkshänder hier ihre eigentlich starke Seite zum ersten Mal klar und deutlich. Daraufhin erfolg ein dynamisches Fitting: der Schwungtest. Dabei wird Ihre Schwungbewegung ermittelt und analysiert. Die Bahn Ihres Schlägerschwungs kann von innen nach außen oder von außen nach innen führen. Das hat eine jeweils andere Auswirkung auf die Flugbahn des Balles. Um diese zu optimieren, brauchen Sie den für Ihren Schwung passenden Schläger. Aus diesen Gründen ist dieses Fitting wichtig.

Hilfen, die Damen nutzen sollten

Besonders interessant für Damen sind das MOI-Fitting und das MOI-Matching. MOI steht für den englischen Begriff 'moment of inertia', den Trägheitsmoment des Schlägers. Dieser beeinflusst das Drehmoment des Schlägers. Beim MOI-Matching werden die Golfschläger einander angepasst, sodass Sie all Ihre Schläger mit gleichem Kraftaufwand spielen können. Beim MOI-Fitting wird ermittelt, welcher Trägheitsmoment zu Ihrer Schwungbewegung und Ihrer Kraft passt.

Nutzen Sie Ihr Wissen - und die Werte

Anhand dieser im Fitting ermittelten Werte finden Sie nun jederzeit die passenden Golfschläger, mit denen Sie Ihr Golf-Spiel optimieren. Sie werden den Unterschied bei Ihrem Golf-Abschlag spüren. Ihre Ergebnisse werden sich verbessern und auch Ihre Fitness, denn: Sobald Ihnen das Spiel auf dem Golf-Court mehr Spaß macht, trainieren Sie lieber und öfter.

Bestellen Sie jetzt online und kaufen Sie die zu Ihnen passenden Golfschläger online. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an. Wir stehen Ihnen immer gern beratend zur Seite!

Günstige Damen Golfschläger finden Sie auch in unserem Restposten-Katalog: Sonderangebote Damen Golfschläger

* Inkl. MwSt., zzgl. Versand