Titleist Wedges

Titleist Wedges

Filter
Filter
Hand
Flex

Titleist Wedges

Viele Golfspieler die regular Graphit Schäfte in ihren Eisensätzen verbaut haben, greifen bei Lob Wedge, Sand und auch dem Pitching Wedge eher zu Stahlschäften, da es bei diesen Eisen eher um Präzision als auf die Länge des Schlages ankommt. Zudem verwindet sich ein Stahlschaft bei einem Bunkerschlag weniger als ein Graphitschaft. Daher bietet Titleist auch als Standard immer Stahlschäfte bei Herren Wedges an.

Die verschiedenen Wedges unterscheiden sich im Loft (Neigungswinkel der Schlagfläche).

Pitching- Wedge:    46°-48° Loft

Gab-Wedge:            50°-52° Loft

Sand-Wedge:           54°-58° Loft

Lob-Wedge:             58°-64° Loft

Wedge Modelle

  • Ein Pitching-Wedge wird für die etwas längeren Annäherungen bis 125 Meter benutzt. Es hat auf Grund seines Loftes(Neigungswinkel) einen etwas flacheren Ballflug und wird häufig auch zum chippen rund um das Grün eingesetzt.
  • Das Gab-Wedge ist In den meisten Bags überhaupt nicht zu finden, denn erst ab einem niedrigeren Handicap macht es Sinn, sich ein solches Wedge anzuschaffen. Da zwischen Pitching und Sand-Wedge bis zu 10° Loftunterschied entstehen können, haben gute Spieler eine Lücke (in Englisch: Gap) von ca. 10-15 Metern. Diese Lücke füllt das Gab-Wedge.
  • Das Sand-Wedge hat dagegen einen höheren Ballflug und wird meistens für die Schläge unter 100 Metern genutzt. Zudem ist es ideal dazu geeignet den Ball aus dem Bunker zu spielen, was sich am Namen des Wedges erkennen lässt. SAND Wedge.
  • Das Lob-Wedge zeichnet sich durch einen extrem hohen Loft aus (Bis zu 64 Grad Loft), was zu einer sehr hohen Flugkurve führt. Zudem bekommen gute Spieler mit diesem Wedge enorm viel Spinn auf den Golfball, was sich durch den Backspinn des Balles bemerkbar macht. (Ball rollt nach dem auftreffen des Balles auf dem Grün erst nach vorne und spinnt dann wieder einige Meter nach hinten zurück. Meistens wird es dazu genutzt, den Ball aus brenzligen Situationen zu retten oder ein hohes Hindernis zu überspielen. Auch wenn man in einem sehr tiefen Bunker steht (Topfbunker) ist ein Lob Wedge von klarem Vorteil!

Titleist Wedges - die ideale Wahl für optimale Annäherungen

Die Marke Titleist produziert nicht nur Bälle, sondern fertigt auch hochwertige Golfschläger. Die Wedges dieses renommierten Herstellers basieren auf einer exzellenten Verarbeitung und innovativen Features. Das Resultat sind verbesserte Annäherungsschläge aus verschiedensten Positionen. Entdecken Sie jetzt die zugehörigen Modelle und profitieren Sie von einem herausragenden Spielgefühl.

Hohe Materialqualität und maximale Kontrolle

Mit einer Vokey Wedge von Titleist können Sie Ihre Performance beim Golf nachhaltig verbessern. Die Verbindung zwischen bewährter Handwerkskunst und modernen Technologien zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Angebot. Besonderheiten wie ein vorgelagerter Schwerpunkt sorgen für ein hohes Trägheitsmoment und eine perfekte Balance bei jedem Schlag. In Kombination mit präzisionsgeschliffenen Rillen ergeben sich ein Höchstmaß an Kontrolle und optimierte Spinraten.

Entscheiden Sie sich für eine exklusive Vokey Wedge

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Schläger für erfolgreiche Annäherungen beim Golf? Dann sind die Wedges von Titleist genau das Richtige für Sie. Ergänzende Details wie Hochglanzkanten unterstreichen den gehobenen Qualitätsstandard und bringen eine edle Optik mit sich.

Weitere Infos zur Titleist Wedge Technologie finden Sie hier: Zur Titleist Wedge Homepage

* Inkl. MwSt., zzgl. Versand